Rihanna pünktlich und gut gelaunt in Berlin

Berlin (dpa) - Das haben viele Fans nicht erwartet: Nur mit zehn Minuten Verspätung ist die R&B-Sängerin Rihanna (25) bei ihrem Konzert in Berlin auf die Bühne gekommen.

Bei einem Gig im November hatte die Sängerin aus Barbados ihre Berliner Fans noch ganze drei Stunden auf sich wartenlassen. «Das war eine Frechheit damals», erinnerte sich ein Konzertbesucher am Dienstag. «Zum Glück war sie diesmal pünktlich.»

Und nicht nur das: Die 25-Jährige zeigte sich auch bestens gelaunt auf der Bühne vor etwa 14 000 Fans. Nach gut zwei Stunden und mehreren Outfit-Wechseln verschwand die Sängerin dann von der Bühne. Am Mittwoch gibt Rihanna das letzte Deutschland-Konzert ihrer «Diamonds»-Tour in Hannover.

SOCIAL BOOKMARKS