Sharon Stone spendet Kleider für guten Zweck

Los Angeles (dpa) - Hollywoodstar Sharon Stone (56) gibt zahlreiche Stücke aus ihrem Kleiderschrank für den guten Zweck her. Mehr als 300 Kleider und Schuhe könnten zu einem festen Preis gekauft werden, hieß es auf dem Portal «Sharity.org».

Haute Couture und Stücke, die die US-Schauspielerin («Basic Instinct») mal auf dem roten Teppich getragen habe, würden an die Höchstbietenden versteigert. Die Erlöse sollen den Projekten «Yala» und «A Better LA» zugutekommen.

«Yala» schult junge Israelis, Palästinenser und US-Amerikaner - und will sie dazu motivieren, sich für nachhaltige Partnerschaften einzusetzen. «A Better LA» macht sich für ein friedlicheres Zusammenleben in Los Angeles stark.

Kleiderverkauf bei Sharity.org

Versteigerung bei Sharity.org

SOCIAL BOOKMARKS