Songs schreiben via Skype klappt bei Deichkind nicht

Berlin (dpa) - Die Songs des vierköpfigen Tech-Rap-Kollektivs Deichkind entstehen in Teamarbeit.

Weil die Bandmitglieder an verschiedenen Orten wohnen, haben sie schon einmal versucht, über die Internet-Telefonie Skype Lieder zu schreiben und zu kommunizieren. «Aber das war schon etwas anstrengend», sagte Philipp Grütering alias MC Kryptik Joe der Deutschen Presse-Agentur. Am Freitag (30. Januar) veröffentlicht die ursprünglich aus Hamburg stammende Band ihr sechstes Album «Niveau Weshalb Warum».

SOCIAL BOOKMARKS