THE KOOKS

Sie haben sich Zeit gelassen für ihre Runderneuerung. Nach drei Jahren Pause brachten die Kooks im vergangenen Herbst ihr neues Album «Listen» raus. Die Indie-Rock-Band, «das sind nicht wirklich wir», sagt Frontmann Luke Pritchard im dpa-Interview. Jetzt sind die Kooks Funk, Soul, Jazz - und immer noch ein bisschen die Alten. Zu hören gibts den neuen und alten Sound unter anderem in Offenbach (2.), Dresden (5.), Hamburg (6.) und Köln (18.).

SOCIAL BOOKMARKS