Tom Hanks ist zum zweiten Mal Opa geworden

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Tom Hanks (56) ist zum zweiten Mal Großvater geworden. Das hat der Schauspieler seinem Sohn Colin (35) und dessen Frau Samantha Bryant zu verdanken.

Sie hätten ein «glückliches und gesundes» Töchterchen namens Charlotte bekommen, teilte Hanks Jr. am Dienstag der US-Zeitschrift «People» mit. Das seit 2010 verheiratete Paar hat bereits die zweieinhalb Jahre alte Tochter Olivia Jane.

Colin Hanks und seine Schwester Elizabeth stammen aus der ersten Ehe des Oscar-Preisträgers. Mit seiner zweiten Frau, der Schauspielerin und Produzentin Rita Wilson, hat Tom Hanks weitere zwei Kinder. Sohn Colin ist als Schauspieler längst in die Fußstapfen seines Vaters getreten. In der US-Fernsehserie «Dexter» spielte er einen Serienmörder.

«People.com»

SOCIAL BOOKMARKS