«Two and a Half Men»-Star Jon Cryer mit Stern geehrt

Los Angeles (dpa) - «Two and a Half Men»-Darsteller Jon Cryer (46) ist am Montag mit einem Stern auf dem «Hollywood Walk of Fame» verewigt worden. Nach Angaben der Veranstalter erhielt der Emmy-Gewinner die 2449. Plakette auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood.

Cryer brachte zu der Feier seinen langjährigen Co-Star Angus T. Jones (17) und seinen neuen Kollegen Ashton Kutcher (33) mit, der den im Frühjahr gefeuerten Charlie Sheen (46) ersetzt hat. Am Montagabend stand das Debüt der Erfolgsserie «Two and a Half Men» erstmals mit Kutcher in der Hauptrolle an. Die Produzenten der Hit-Show über ein ungleiches Brüderpaar hatten Sheen nach diversen Ausrastern und Schimpftiraden rausgeworfen und die Dreharbeiten der Serie vorübergehend eingestellt, bis mit Kutcher Ersatz gefunden wurde. Cryer dankte bei der Sternen-Feier am Montag seinem langjährigen Co-Star Sheen. Er habe immer gerne mit ihm zusammengearbeitet, versicherte der Schauspieler. Cryer spielt in «Two and a Half Men» Alan Harper, den wenig attraktiven Bruder von Musikjingle-Komponist und Frauenheld Charlie Harper (bisher verkörpert von Sheen). Cryer gewann 2009 für seine Nebenrolle einen Emmy.

Hollywood Walk of Fame

SOCIAL BOOKMARKS