Yvonne Catterfeld: Rolle in «Fast & Furious» abgelehnt

Osnabrück (dpa) - Die deutsche Schauspielerin Yvonne Catterfeld («Keinohrhasen») hat eine Rolle im US-Action-Blockbuster «Fast & Furious 6» abgelehnt und deshalb im deutsch-französischen Märchenfilm «Die Schöne und das Biest» mitwirken können.

«Ich hatte gerade "Fast & Furious 6" abgesagt, und dann kam dieses Angebot», sagte die 34-Jährige der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Samstag). Ihre ablehnende Antwort an Hollywood begründete die Schauspielerin, die vor wenigen Tagen Mutter geworden ist, mit den Vertragsklauseln der US-Studios: «Die Absage hatte mit dem Vertrag zu tun. Es standen einfach verschiedene Dinge drin, die für mich in keinem Verhältnis zur Rolle standen. Schwamm drüber!»

SOCIAL BOOKMARKS