Drogeriekette dm peilt Rekordumsatz an

Karlsruhe (dpa) - Die Drogeriemarktkette dm peilt nach der Pleite des Konkurrenten Schlecker einen Rekordumsatz an. Das zum Ende September ablaufende Geschäftsjahr verspreche zweistellige Zuwachsraten, teilte das Unternehmen in Karlsruhe mit.

Der Umsatz in Deutschland werde erstmals die Marke von fünf Milliarden Euro überspringen. Im vergangenen Geschäftsjahr lag der Wert bei 4,5 Milliarden. Nähere Informationen will der Branchenprimus auf seiner Bilanzpressekonferenz am 18. Oktober veröffentlichen.

SOCIAL BOOKMARKS