Doppelt Geimpfte gelten nicht mehr alle als geboostert



Seit dem Wochenende gilt eine neue Corona-Verordnung im Kreis Gütersloh - mit Folgen vor allem für doppelt Geimpfte.

Unter welchen Umständen kann ich bei einem Restaurantbesuch auf einen Corona-Test verzichten? Laut neuer NRW-Verordnung brauchen außer Geboosterten auch doppelt Geimpfte keinen Test, allerdings nur, wenn die zweite Impfung wenigstens 14 Tage und höchstens 90 Tage zurückliegt. Foto: dpa

Kreis Gütersloh (bor) - Es ist kompliziert: Wer sich im Sommer 2021 mit dem Johnson&Johnson-Vakzin einmal hat impfen lassen und dann in den vergangenen Wochen eine zweite Impfung zum Beispiel mit Biontech oder Moderna erhielt, galt in Nordrhein-Westfalen bis zum Wochenende noch als geboostert. Das…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.