Einsame Todesfälle sind Alltag für Feuerwehr Gütersloh



Bei der Berufsfeuerwehr Gütersloh gehören Einsätze zum Alltag, in denen der Tod von Menschen eine Rolle spielt.

Führt die jüngeren Kollegen der Gütersloher Berufsfeuerwehr behutsam an sensible Einsätze heran: Hauptbrandmeister Nico Falkenreck (34) ist seit 16 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr und seit zehn Jahren bei der Berufsfeuerwehr. Foto: Bornhorst

Kreis Gütersloh (bor) - Es ist eine beklemmende Vorstellung: Ein Mensch stirbt allein in seiner Wohnung. Die Angehörigen, wenn sie denn vorhanden sind, machen sich bald Sorgen und alarmieren die Polizei. Um in die Wohnung zu gelangen, wird die Feuerwehr gerufen. Für Hauptbrandmeister Nico Falkenreck…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.