Wohnungslosigkeit: Kreis Gütersloh will Projekt fortsetzen



Dank eines Landesprojektes sind in den vergangenen Jahren 214 Menschen im Kreis Gütersloh vor Wohnungslosigkeit bewahrt worden. 

Projektbestandteil ist die intensive Beratung und Unterstützung wohnungsloser Menschen.   Foto: dpa

Kreis Gütersloh (mdel). Der Kreis Gütersloh möchte sich auch in den kommenden drei Jahren an einem Landesprojekt zur Bekämpfung von Wohnungslosigkeit beteiligen. Innerhalb der Initiative „Endlich ein Zuhause“ finanziert das Land im Rahmen des Europäischen Sozialfonds seit Ende 2019 zu 90 Prozent…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.