Afrikanische Schweinepest kommt bedrohlich näher



Die heimischen Schweinehalter zittern: Von Osten her zieht eine Tierseuche heran, die es bislang im Kreis Gütersloh noch nie gab.

Hochmobile Tiere und Überträger des Virus: Wildschweine können pro Nacht zwischen 30 und 50 Kilometer zurücklegen, sagen Fachleute. Foto: Pixabay

Kreis Gütersloh (cabo) - Neben der für den Menschen gefährlichen Corona-Pandemie bereiten Tierseuchen wie Geflügelpest und Afrikanische Schweinepest (ASP) der Kreisverwaltung große Sorgen. Dr. Patrick Steinig hat dazu als Abteilungsleiter des Veterinärwesens jetzt im Gesundheitsausschuss des Kreises…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.