Brand in Gütersloh verursacht hohen Schaden



Der Brand eines Fachwerkhauses an der Astridstraße in Gütersloh hat einen Schaden von fast einer halben Million Euro verursacht.

Abgesperrt: Die Polizei hat das Haus an der Astridstraße beschlagnahmt – für weitere Untersuchungen und weil der Dachboden einsturzgefährdet ist. Foto: Dinkels

Gütersloh (din) - Am Montag nach dem Brand hat die Polizei das Fachwerkhaus an der Astridstraße in Gütersloh mit Flatterband abgesperrt und die Zugänge versiegelt. Der Dachstuhl ist komplett zerstört. Es besteht Einsturzgefahr. Das Mehrfamilienhaus gilt als nicht bewohnbar. Vor dem Eingang liegen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.