E-Autos sind den Kinderschuhen entwachsen



Geringe Reichweite, lückenhafte Infrastruktur, lange Ladezeiten - das alles sprach lange gegen den Kauf eines E-Autos. Das ist Vergangenheit.

Mit Ladetechnik für strombetriebene Autos beschäftigen sich (v. l.) Frank Ladwig und Unternehmer Dr. Peter Westerbarkey seit vielen Jahren. E-Mobilität ist der jüngste Zweig der 1933 gegründeten Firma Westaflex, die mit 150 Mitarbeitern im Werk Gütersloh außerdem lufttechnische Bauteile herstellt. Westaflex ist Teil der Westa-Gruppe, zu der auch zwei eigenständige Firmen in Salzwedel (Sachsen-Anhalt) mit 80 Mitarbeitern gehören.

Gütersloh/Münster (td) - Früher hielt eine längere Etappe übers Land mit einem strombetriebenen Auto nicht immer das, was die Werbung vollmundig versprach: pures, ungetrübtes Fahrvergnügen.

Zehn Jahre sind es nun her, als Dr. Peter Westerbarkey (60) mit der letzten Energiereserve auf den Hof seines…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.