ESG: Komplette Schule zieht in Container um



Dem ältesten Gymnasium Güterslohs steht das bislang umfangreichste Bauprojekt seiner 171-jährigen Geschichte bevor. Und ein Umzug.

Eine Schule muss umziehen: Vom altehrwürdigen Hauptgebäude des ESG von 1928 soll es für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte im Sommer in ein Containerdorf gehen. Das wird von Frühjahr an auf dem angrenzenden Sportplatz aufgebaut werden. Foto: Borgmeier

Gütersloh (cabo) - Dem ältesten Gymnasium Güterslohs steht das bislang umfangreichste Bauprojekt seiner 171-jährigen Geschichte vor der Klassentür: Im nächsten Sommer muss deshalb das gesamte Evangelisch Stiftische Gymnasium (ESG) in ein Provisorium aus Hunderten Containern umziehen.

Bauanträge für…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.