Finale der Neuen Stimmen in Gütersloh gestartet


Das Finale des Gesangswettbewerbs Neue Stimmen gehört zu den Höhepunkten im Gütersloher Kulturkalender. 36 Operntalente treten an.

Idil Kutay gefällt einfach mit jugendlich frischem, fließendem Sopran: Ihre Juliette aus Charles Gounods „Roméo et Juliette“ klingt beim ersten Vorsingen des Wettbewerbs besonders. Foto: Kreyer

Gütersloh (sek) - Wer wird in das Finale kommen? Von den weltweit 1367 Bewerbern haben es 36 Operntalente aus 21 Nationen bis in die Vorauswahlen des internationalen Gesangswettbewerbs „Neue Stimmen“ der Bertelsmann Stiftung geschafft. Seit Sonntag in Gütersloh, werden sie alles daran setzen, in die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.