Frau wird in Gütersloh unsittlich berührt


In Gütersloh ist am Sonntag eine junge Frau von einem bisher nicht ermittelten Mann unsittlich berührt worden. Laut Polizei konnte die 17-Jährige sich lösen.

In Gütersloh hat ein Mann am Wochenende eine junge Frau unsittlich berührt. Foto: dpa

Gütersloh (gl) - Wie es in der Mitteilung der Polizei vom Montag weiter heißt, ereignete sich die Tat gegen 3.40 Uhr an der Kiebitzstraße in der Nähe des Wapelbads, wo am Wochenende die Wapelbeats stattfanden. Der Mann sei auf die 17-Jährige zugekommen und habe sie unsittlich berührt. Nachdem sich die junge Frau befreien konnte, flüchtete der Verdächtige laut Polizei in Richtung Buxelstraße.

Die Polizei sucht Zeugen

Der Mann soll zirka 17 bis 20 Jahre alt sein. Zum Tatzeitpunkt trug er weiße Oberbekleidung. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Tat machen? Wer kann Hinweise zu dem unbekannten Mann geben? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.