Gütersloh erteilt übergriffigen Fußballern Platzverweis



Der Übergriff am Sonntag in Gütersloh nach einem Kreisliga-C-Spiel auf einen Torwart hat am Montag weitere Konsequenzen nach sich gezogen.

Platzverweis: Die Stadt hat den FC Inter Gütersloh bis auf Weiteres vom Sportplatz Ostfeld verwiesen. Inter hätte dort eigentlich am Mittwoch im Kreispokal gegen die SG Bokel antreten sollen. Foto: Herzog

Gütersloh (din/zog) - Der Übergriff auf einen Torwart in einer Umkleidekabine am Sportplatz Ostfeld am Heißmannsweg hat nicht nur strafrechtliche Folgen. Auch die Stadt Gütersloh und der Fußballkreis ziehen Konsequenzen. 

Spieler des FC Inter Gütersloh sollen am Sonntag nach dem Kreisliga-C-Spiel in…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.