Gütersloh in Berlin nur noch von Brinkhaus vertreten



Der Kreis Gütersloh wird in der kommenden Legislaturperiode nur noch von einem einzigen Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten.

Für den Kreis Gütersloh war Elvan Korkmaz-Emre vier Jahre lang als SPD-Abgeordnete im Deutschen Bundestag tätig. Jetzt reichte ihr Listenplatz nicht mehr. Foto: Wedel

Gütersloh (eff) - Dabei handelt es sich um Ralph Brinkhaus (CDU). Elvan Korkmaz-Emre (SPD) und Udo Hemmelgarn (AfD) blieb der erneute Einzug verwehrt. Was sich am Wahlabend abzeichnete, fand in der Nacht seine Bestätigung: Für den heimischen Spitzenkandidaten der FDP, Patrick Büker, reichte es nicht…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.