Gütersloher (36) wegen Drogenhandels verurteilt


Auch die Mutter des Güterslohers war angeklagt. Wegen Drogenhandels in Haft muss aber nur der Sohn.

Das Verfahren fand am Bielefelder Landgericht statt.

Gütersloh (gdd) - Wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ist ein 36 Jahre alter Gütersloher am Dienstag zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Gegen seine 60-jährige mitangeklagte Mutter wurde das Verfahren vorläufig eingestellt. Sie muss 1500 Euro Bußgeld zahlen. 

Un…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.