Gütersloher lassen sich ihren Gemüse-Döner patentieren



Der Döner ist das bekannteste Gericht der türkischen Küche. Eine junge Gütersloher Firma bringt jetzt eine vegane Version auf den Markt.

Mit dem Import von Obst und Gemüse sind sie 2019 gestartet, jetzt präsentiert das Edo-Food-Team mit (v. l.) Oguz Yildiz (31), Joalina Fust (20), Samija Dzanko (28) und Dzenan Dzanko (33) neue Produkte wie den veganen Döner-Spieß. Foto: Borgmeier

Gütersloh (cabo). Den Trend zum rückläufigen Fleischkonsum nutzt die junge Gütersloher Firma Edo Food, um ihren ersten veganen Döner anzubieten: Der Gemüse-Spieß namens Uzman feiert jetzt im Imbiss-Restaurant „Mitteleast“ seine Premiere.

Premiere im „Mitteleast“

In der bekannten, angetoasteten…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.