Gütersloherin bei Polo-Turnier tödlich verletzt


Die gebürtige Gütersloherin Antje Montag ist am 5. September bei einem Polo-Turnier in Hamburg tödlich verunglückt. Ihr Pferd überschlug sich.

Die gebürtige Gütersloherin Antje Montag ist am vergangenen Wochenende bei einem Unfall während eines  Polo-Turniers ums Leben gekommen. Foto: privat

Gütersloh (zog/rebo) - Die gebürtige Gütersloherin Antje Montag ist am 5. September bei einem Polo-Turnier in Hamburg tödlich verunglückt. Am Finaltag des Turniers im Polo Club Hamburg sei es zu einem tragischen Unfall gekommen, teilt der Deutsche Polo Verband auf seiner Facebook-Seite mit.

 „Die…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.