In Gütersloh wird weiterhin mit Bändchen eingekauft


Ein Nachweis für alle Geschäfte - so funktioniert das Bändchensystem. Kunden brauchen ihren Impfnachweis dabei nur einmal vorzuzeigen.

Einkaufen mit einem farbigen Armbändchen: Auf diese Weise brauchen Kunden ihren Impf- oder Genesenennachweis nicht mehr in jedem Geschäft vorzuzeigen. Foto: dpa

Gütersloh (gl) - Das Bändchen-System für den 2G-Nachweis für den Einkaufsbummel in Gütersloh bleibt weiterhin bestehen. Allerdings wird es ab Montag, 10. Januar, bis einschließlich Samstag, 29. Januar, nur noch wöchentlich wechselnde Farben des Bändchens geben. Das teilt Gütersloh Marketing mit. 

Je nach gesetzlicher Vorgabe der 2G-Reglung werde das System über den 29. Januar hinaus weitergeführt. Das bedeutet, Kunden können weiterhin ihren 2G-Status durch ein farbiges Bändchen nachweisen, müssen sich aber theoretisch nicht jeden Tag ein neues bei den Ausgabestellen holen. Nach der Kontrolle des 2G-Status erhalten sie das Bändchen und können dieses in allen weiteren Geschäften nur noch kurz vorzeigen. 

Ordnungsamt kontrolliert stichprobenartig

„Das Bändchen soll den Einkaufsbummel erleichtern, ist jedoch nicht als Zugangsvoraussetzung zu verstehen“, heißt es in einer Mitteilung von Gütersloh Marketing. Den Kunde stehe es frei, ob sie ein Bändchen zum Vorzeigen nutzten oder weiterhin ihren Impf- oder Genesenennachweis vorzeigten. Mit diesem Bändchen-System muss der Impf- oder Genesenennachweis theoretisch nur einmal täglich oder wochenweise vorgezeigt werden. 

Allerdings werden städtische Ordnungskräfte die Einhaltung der 2G-Regel in den Geschäften stichprobenartig kontrollieren, sodass - trotz Bändchen - der Impf- oder Genesenennachweis sowie der Personalausweis unbedingt immer mitzuführen sind. 

Ausgabe an unterschiedlichen Stellen

Die Bändchen sind an verschiedenen Stellen in der Innenstadt erhältlich: Im Service-Center von Gütersloh Marketing an der Berliner Straße 63, bei Klingenthal und Intersport Finke am Kolbeplatz, im Modehaus Finke an der Königstraße, im Modehaus Sinn am Berliner Platz sowie bei Potthoff an der Unteren Berliner Straße.

Alle Informationen zu dem Bändchen-System und den Ausgabestellen können bei Gütersloh Marketing eingesehen werden.

Gütersloh Marketing

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.