In Gütersloher Millionärsvilla wird alles begehrenswert



Der Auktionator Detlef Jentsch versteigert wieder das Inventar einer Villa am Gütersloher Stadtpark. Im Angebot ist Schönes und Seltsames.

Echter Pelz: Nicht schön, aber selten – im Schlafzimmer der Villa liegen eine Tagesdecke und Kissenbezüge aus dem Fell von Feldhamstern, wie Auktionator Detlef Jentsch sagt. Eine Expertin ist aber sicher, dass es Rotfuchsfelle sind, die verarbeitet wurden. Auch Decke und Kissen werden versteigert Foto: Bojak

Gütersloh (gl) - „Nicht schön sein ist schön, Gefallen macht schön.“ Was die Oma der Enkelin eher für die Einschätzung des Äußeren von Menschen mitgegeben hat, fällt der Gütersloherin ein, als sie mit Detlef Jentsch durch die Villa eines verstorbenen Unternehmersohns geht. Millionenschwer sei der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.