Intersport Finke baut Sporthaus in Gütersloh um



Ab Donnerstag veranstaltet das Sporthaus Finke einen Räumungsverkauf. Das heißt aber nicht, dass das Geschäft schließt. Im Gegenteil.

Ziehen das gesamte Sporthaus auf links: Inhaber Markus Finke (l.) und Geschäftsleiter Benedikt Landwehr im Ladenlokal, das dem Sporthaus am Kolbeplatz zugeschlagen wird. Foto: Dinkels

Gütersloh (din) - Für drei Tage hat das Sporthaus Finke (Intersport) am Kolbeplatz seit Montag geschlossen. Dort bereitet man sich auf einen Räumungsverkauf vor, der am Donnerstag, für Stammkunden mit Kundenkarte am Mittwochmittag, startet. Der Grund: Das Geschäft wird umgebaut und erweitert.

Verkauf…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.