Kreis Gütersloh räumt Versäumnisse ein



Auch am Tag, nachdem der Kreis Gütersloh die Genehmigung zurückgezogen hat, ist am Mittwoch am Pappelweg noch gearbeitet worden.

Vom Wall des Nachbarn und Klägers Hubertus Bettenworth auf den Recyclinghof am Pappelweg geblickt: Die Mauer im Vordergrund müsste laut Genehmigung eigentlich fünf Meter hoch sein. Sie misst aber nur 3,20 Meter. Das Foto stammt von Dienstag, aber auch am Mittwoch wurde auf dem Gelände gearbeitet. Foto: Dinkels

Gütersloh (din) - Auch am Tag, nachdem der Kreis Gütersloh die Genehmigung für den Recyclinghof zurückgezogen hat, ist am Mittwoch bei Galabau am Pappelweg weiter gearbeitet worden. Videos der Nachbarn zeigen, wie dort Bauschutt abgeladen wird.

Der Betrieb wird eingestellt

„Der Betrieb wird…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.