Lackiererei an der Verler Straße hat neuen Pächter



Im Jahr 2006 hat Osman Önal die Lackiererei Heitmann in Gütersloh übernommen. Nun gibt er sie weiter.

Mit der eigenen Werkstatt ist für Osman Önal (links) ein Traum in Erfüllung gegangen. Nun übergibt er die Lackiererei an der Verler Straße an Rolf Horstmann. Foto: Sauter

Gütersloh (rs) - „Außer Fußnägeln lackieren wir alles“, scherzt Osman Önal. Der Lackierermeister aus Bielefeld hat die Autolackiererei Heitmann an der Verler Straße in Gütersloh im 2006 gekauft und übernommen. Nun gibt er sie nach 16 Jahren ab. „Die Gesundheit“, sagt der 58-Jährige. Es sei eine…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.