Polizei fasst drei junge Räuber nach Verfolgungsfahrt


Die Polizei hat drei Männer gefasst, die einen Discount-Markt überfallen und an zwei Tankstellen Sprit gestohlen haben sollen. 

In Bad Oeynhausen endete die Flucht einer Räuberbande. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Gütersloh/Oelde/Hamm (gl) -  Die Polizei hat am Montag drei Männer aus Bielefeld und Oelde gefasst, die unter anderem in Gütersloh, Hamm, Paderborn und Hannover schwere Straftaten begangen haben sollen. Die Männer sind zwischen 18 und 21 Jahre alt. Sie lieferten sich vor ihrer Festnahme in einem Porsche Cayenne eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.

Kassiererin mit Waffe bedroht

Den Wagen hatten die Männer am 14. Oktober in Hamm gestohlen, indem sie die Besitzerin mit einer Schusswaffe bedrohten und ihr den Schlüssel abnahmen.

Nur einen Tag später kam es nach Angaben der Polizei in Paderborn zu einem bewaffneten Überfall auf den Netto-Markt an der Jahnstraße. Dort bedrohten zwei Männer die Kassiererin mit einer Waffe und forderten das Geld aus der Kasse. Am Samstag und Sonntag kam es in Gütersloh und Hannover zu je einem Tankbetrug unter Beteiligung der drei Verdächtigen. 

Verfolgungsfahrt endet in Bad Oeynhausen

In der Nacht zu Montag wurden Beamte der Autobahnpolizei auf der A 2 zwischen dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen und Herford-Ost auf den gesuchten Porsche aufmerksam. Nachdem sie das Fahrzeug nach kurzer Verfolgungsfahrt zunächst aus den Augen verloren, entdeckten sie den Porsche um 2.45 Uhr in Bad Oeynhausen auf der Kanalstraße.

Bei einem Wendemanöver des Porschefahrers kam es zum Zusammenstoß mit dem Einsatzfahrzeug. Gemeinsam mit Beamten der örtlichen Wache wurden die Insassen festgenommen. Sie leisteten keinen Widerstand. Eine im Fahrzeug entdeckte geladene Waffe sowie eine Sturmhaube wurden ebenso wie der Porsche sichergestellt.

Die drei Männer wurden festgenommen und einem Haftrichter des Amtsgerichts Hamm vorgeführt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.