Senior wird seit Freitagmorgen in Isselhorst vermisst


In Gütersloh wird seit dem frühen Freitagmorgen ein älterer Mann vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

In Gütersloh wird seit Freitagmorgen ein älterer Mann vermisst, der an Demenz erkrankt ist. Foto: dpa

Gütersloh (gl) - Wie es in der Mitteilung der Polizei heißt, wird der Mann seit zirka 4.30 Uhr vermisst. Zu diesem Zeitpunkt soll er sich von seinem Wohnort in Isselhorst mit seinem Fahrzeug entfernt haben. Der Mann ist nach Angaben der Polizei an Demenz erkrankt und örtlich desorientiert. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen silberfarbenen Mercedes SLK 200 mit dem Kennzeichen GT-LL 822. Der Mann wird wie folgt beschrieben: zirka 1,80 Meter groß, kräftige Statur und grauweiße Haare. Vermutlich trägt er eine Brille und ist bekleidet mit einem T-Shirt, einer schwarzen Strickjacke sowie einer schwarzen Jeans.

Wer die Person und/oder den beschriebenen PKW sieht, soll sich bitte unter der Nummer 110 bei der Polizei melden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.