Verdi klagt gegen Einkaufssonntag in Gütersloh



Der verkaufsoffene Sonntag in Gütersloh steht auf der Kippe. Die Gewerkschaft Verdi hat Klage eingereicht. 

Der verkaufsoffene Sonntag am 25. September steht auf der Kippe. Wegen der räumlichen Ausdehnung bis zum Porta-Möbelhaus hat die Gewerkschaft Verdi Klage eingereicht. Foto: GTM

Gütersloh (mdel). Die Gütersloher Einzelhändler bangen um den verkaufsoffenen Sonntag am 25. September. Zu ihrer Überraschung hat die Gewerkschaft Verdi Klage gegen die Öffnung der Läden zum Auftakt der Michaeliswoche eingereicht – wieder einmal. „Ich bin fassungslos“, sagt Modehändler Markus Finke.

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.