Wie in Gütersloh ein Schuh auf Maß entsteht



Am Anfang steht der Fußabdruck, am Ende ein maßgefertigter Schuh. „Die Glocke“ hat einem Schuhmacher aus Gütersloh über die Schulter geguckt.

Marvin Götzke ist Schuhmachermeister aus Gütersloh. Er und sein Vater sind einer der wenigen Handwerker, die in Deutschland noch Schuhe nach Maß fertigen. „Viele Lehrlinge gibt es inzwischen aber auch nicht mehr“, sagt Vater Gerd Götzke. Fotos: Bergen

Gütersloh (gl) - Eine schwere große Maschine dominiert den Werkbereich in der Schusterei. Jene hat Bürsten und eine Schleifvorrichtung. „Bis heute ist die Schuhproduktion viel Handarbeit“, sagt Marvin Götzke. „Zwischen dem Maßnehmen bis zum fertigen Schuh liegen mindestens zehn Stunden.“

Maße werden…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.