In Harsewinkel werden Baugebiete vielfältiger



Die Zahl der Baugebiete wächst in Harsewinkel. Doch: Unendlich Platz ist nicht da. Abhilfe könnten mehr Reihen- und Doppelhäuser schaffen. 

Die Vermarkten von Doppelhäusern sei schwierig, erklärt die Verwaltung. Das zeige sich derzeit beim Baugebiet „Krummen Timpen“ in Marienfeld. Foto: Walkusch

Harsewinkel (lw) - Harsewinkel wächst – nicht nur von der Zahl der Einwohner, sondern auch, was die Wohngebiete betrifft. Doch: Unendlich Platz ist nicht da. Abhilfe könnten mehr Reihen- und Doppelhäuser schaffen. Doch die Vermarktung gestaltet sich mitunter schwierig, wie die Verwaltung erklärt

Baul…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.