Beliebter Pfarrer blickt auf schöne Zeit zurück


Noch wenige Monate sind es, bis Pfarrer Martin Liebschwager in den Ruhestand geht. „Um Himmels willen“, werden viele Gläubige denken.

Ein Mann Gottes geht in den Ruhestand: Nach 38 Jahren als Seelsorger in der evangelisch-lutherischen Gemeinde Harsewinkel hält Martin Liebschwager am 26. Juni an der Clarholzer Straße 25 seine letzte Predigt. Foto: Caspar

Harsewinkel (cas) - Er stammt aus dem niedersächsischen Hameln, wo einer Legende nach einst ein Mann mit einer Flöte die Bevölkerung von einer Rattenplage befreite. „Ich bin ein Rattenfänger“, sagt Pfarrer Martin Liebschwager schmunzelnd in Anlehnung an die Hamelner Symbolfigur aus dem Mittelalter.…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.