Greffener Kolpingsfamilie holt  Weihnachtsbäume ab


Die Weihnachtsbäume haben ihre besten Zeiten hinter sich. Die nadelnden Tannen werden  jetzt von der Kolpingsfamilie Greffen abgeholt.

Die Weihnachtsbäume werden am Samstag, 15. Januar, von der Kolpingsfamilie Greffen abgeholt. Symbolfoto: Pixabay

Greffen (gl) - Die ausgedienten Weihnachtsbäume werden im Ortsteil Greffen am Samstag, 15. Januar, ab 9 Uhr von Kolpingsfamilie gegen eine Spende abgeholt.

In Greffen werden noch Helfer gesucht

Der Erlös ist für ein Wasserprojekt in Uganda, das von Kolping unterstützt wird, und für den Kastanienclub in Greffen bestimmt. Es werden zu der Sammlung der Weihnachtsbäume noch freiwillige Helfer gesucht. Wer gern helfen möchte, kann sich bei Bernhard Wiedenlübbert unter 02523/2445 melden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.