In Marienfeld wird  ein neues Ärztehaus gebaut



Am Standort Marienfeld des Gesundheitszentrums tut sich einiges: Ein neues Ärztehaus wird gebaut. Und es gibt personelle Änderungen.

Viele Neuigkeiten gibt es aus dem Gesundheitszentrum Ostmünsterland-Ravensberg, was den Standort Marienfeld betrifft: (v. l.) Kathrin Bultmeyer (leitende medizinische Fachangestellte am Standort Marienfeld), Dr. Ines Hönemann (Standort Greffen), Dr. Eveline George (Standort Marienfeld), Dr. Heinz-Josef Sökeland (Standorte Greffen und Harsewinkel), Dr. Martin Busse, der den Standort Marienfeld nach 18 Jahren verlassen wird, Michael Christoffer (Standort Marienfeld), Dr. Thomas Waltermann (Standorte Greffen und Harsewinkel) und Mareen Landwehr (leitende medizinische Fachangestellte am Standort Marienfeld). Fotos: Aundrup

Marienfeld (jau) - Nach 18 Jahren in Marienfeld wird Hausarzt Dr. Martin Busse das Gesundheitszentrum Ostmünsterland-Ravensberg verlassen und zum 1. September als ärztlicher Gutachter zum Medizinischen Dienst wechseln. Das ist aber nicht die einzige Neuigkeit vom Standort Marienfeld. Es gibt einiges…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.