Josef Linnemann erhält Bundesverdienstmedaille


Für sein ehrenamtliches Engagement wurde der Greffener Josef Linnemann am Donnerstag mit der Bundesverdienstmedaille geehrt.

Weiß seit Jahrzehnten, den richtigen Ton anzuschlagen: Josef Linnemann (2. v. l.) bekam von Landrat Sven-Georg Adenauer die Bundesverdienstmedaille überreicht. Zur Feierstunde im Saal Poppenborg durften selbstverständlich Ehefrau Mathilde Linnemann und Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide (rechts) nicht fehlen. Foto: Grund

Harsewinkel (gl) - Ein Leben für die Musik: Über Jahrzehnte hat sich Josef Linnemann im kulturellen Bereich engagiert, die Jugendarbeit gefördert und maßgeblich dazu beigetragen, dass Vereine mehr Mitglieder bekamen. 

„Die heutige Feierstunde gewährt uns Einblick in das Leben eines Menschen, der sich…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.