Kriminelle dringen in Marienfelder Firma ein


In eine Marienfelder  Werkzeugvertriebsfirma  sind Einbrecher eingedrungen. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Durch das Aufschrauben von Lüftungsgittern sind Kriminelle in das Gebäude einer Werkzeugvertriebsfirma in Marienfeld eingedrungen.

Marienfeld (gl) - Im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag, 16.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 8.30 Uhr, sind Kriminelle in eine Werkzeugvertriebsfirma an der Bruno-Kleine-Straße im Ortsteil Marienfeld eingebrochen.

Durchgangstor beschädigt

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, gelangten durch das Aufschrauben von Lüftungsgittern in das Gebäude. Im Innenraum beschädigten sie ein Durchgangstor und brachen gewaltsam durch eine Wand. 

Zum Diebesgut konnten aktuell noch keine Angaben gemacht werden.

Zeugen gesucht

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen und fragt: „Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtigte Beobachtungen gemacht?“ Hinweise nehmen die Ermittler unter 05241/8690 entgegen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.