Krise wirkt sich auf Harsewinkeler Haushalt aus



Die  Wirtschaft leidet unter Engpässen im Welthandel. Das und andere Faktoren haben auch Einfluss auf den Haushalt der Stadt Harsewinkel.

Die verringerten Gaslieferungen aus Russland und damit weiter steigende Energiepreise, Engpässe im Welthandel sowie Preissteigerungen für Rohstoffe und Vorprodukte haben auch Auswirkungen auf die Unternehmen in Harsewinkel. Die Folge: Der Stadt-Kämmerer verzeichnet rückläufige Gewerbesteuer-Vorauszahlungen. Symbolfoto: dpa/Marijan Murat

Harsewinkel (jau) - Die Wirtschaft leidet weiter unter den Engpässen im Welthandel sowie den Unterbrechungen und Verzögerungen in den Lieferketten – etwa durch die Corona-Einschränkungen in Asien. Die Preise für Rohstoffe und Vorprodukte sind gestiegen. Hinzu kommen deutlich verringerte…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.