Neuer Aldi in Harsewinkel wird Ende 2023 eingeweiht



Der Aldi will in Harsewinkel neu bauen. Der Kreis Gütersloh hatte des abgelehnt. Aldi seine Klage gewonnen. Jetzt geht es Schlag auf Schlag. 

Sobald die Baugenehmigung vorliegt, wird der alte Aldi-Markt an der Kreuzung Prozessionsweg und Oesterweger Straße abgerissen und eine neuer gebaut. Archivfoto: Aundrup

Harsewinkel (rast) - Der Aldi darf seinen Standort an der Kreuzung Oesterweger Straße und Passionsweg nun doch erweitern. Wie berichtet hatte Aldi gegen die Ablehnung der Bauvoranfrage durch den Kreis Gütersloh geklagt und gewonnen. Damit hat der Discounter nun freie Bahn und will bereits im…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.