Polizei erwischt in Harsewinkel zwei Alkohol-Diebe


Zwei Alkohol-Diebe sind in einem Supermarkt in Harsewinkel von der Polizei auf frischer Tat erwischt worden.

In Zivil ermittelnde Polizeibeamte sind am Mittwoch um 13.50 Uhr in einem Supermarkt am Berliner Ring auf zwei Männer aufmerksam geworden.

Harsewinkel (gl). In Zivil ermittelnde Polizeibeamte sind am Mittwoch um 13.50 Uhr in einem Supermarkt am Berliner Ring auf zwei Männer aufmerksam geworden. Beide konnten dabei beobachtet werden, wie sie in dem Markt mehrere Flaschen Alkohol in ihrer Kleidung verschwinden ließen. 

Bis zur Verhandlung in Haft

Als sie den Markt verließen, ohne zu bezahlen, sprachen die Beamten die Männer an, wie die Polizei am Freitag mitteilte. „Es handelte sich um zwei Rumänen ohne festen Wohnsitz in Deutschland, 25 und 45 Jahre alt“, heißt es im Polizeibericht. Beide versuchten zunächst, der Kontrolle zu entkommen. Um das zu verhindern, wurden beiden Männern Handfesseln angelegt. 

Bei einer anschließenden Durchsuchung konnten diverse Flaschen Alkohol sichergestellt werden. Die Staatsanwaltschaft sah die Voraussetzungen für ein beschleunigtes Verfahren erfüllt und stellte einen Antrag zur Durchsetzung eben dieses Verfahrens. Das heißt: Bis zur Hauptverhandlung bleiben die Männer in Haft.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.