Pumptrack in Harsewinkel? Nur mit Förderung!



Die Stadt Harsewinkel soll  einen Förderantrag bei der Bezirksregierung stellen. Es geht um den rund 500.000 Euro teuren Pumptrack.

Auf einer Gesamtfläche von 2500 Quadratmetern soll im Moddenbachtal der 1750 Quadratmeter große asphaltierte Pumptrack entstehen. Mit der Voraussetzung, dass Fördermittel (50 Prozent) fließen. Geplant sind zwei Rundkurse – einer für Kinder und Anfänger sowie einer für fortgeschrittene Fahrer. Befahrbar ist das wellige Gelände unter anderem mit Mountainbikes, BMX-Rädern, Skateboards, Inlineskates, Longboards, Rollstühlen, Laufrädern und Bobbycars Plan: Radquartier GmbH

Harsewinkel (gl). Der nächste Schritt zu einer Pumptrack-Sportanlage im Moddenbachtal, die mit etlichen Rädern und Inlineskates befahren werden kann, ist getan: Die Mitglieder des Planungs- und Bauausschusses sowie des Schul-, Kultur- und Sportausschusses sprachen sich am Mittwochabend in einer…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.