Ralph Brinkhaus kommt am 24. Oktober nach Marienfeld


Die Marienfelder CDU organisiert wieder einen Bürgerfrühschoppen. Am 24. Oktober hat sich auch ein prominenter Gast angekündigt.

Der  Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU und Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus wird am Sonntag, 24. Oktober, in Marienfeld erwartet. Foto: Tobias Koch

Marienfeld (gl) - Zum vierten Mal lädt der CDU-Ortsverband Marienfeld zum Bürgerfrühschoppen ein. Das Bürgerhaus Marienfeld öffnet am Sonntag, 24. Oktober, ab 11 Uhr für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger unter Berücksichtigung der geltenden Coronaschutzverordnung Tür und Tor. 

„Grundstein für die wichtigen Aktionsfelder von Morgen legen“

Dem Ortsverbandsvorsitzenden Karl-Heinz Westbeld ist es besonders wichtig, dass die Veranstaltung einen offenen Rahmen schafft, „um in lockerer Runde relevante Themen zu besprechen und so den Grundstein für die wichtigen Aktionsfelder von Morgen zu legen“, heißt es in der Mitteilung. 

Als Gast wird Ralph Brinkhaus, Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU und Bundestagsabgeordneter, am Sonntagvormittag erwartet. „Bereits vor der Bundestagswahl war Brinkhaus in Marienfeld präsent. Und auch in Zukunft bleiben ihm die Belange der Bürger in seinem Wahlkreis ein Anliegen“, teilt die CDU Marienfeld mit. 

Ende wird gegen 13 Uhr eingeläutet

Die Christdemokraten freuen sich laut Ankündigung auf einen offenen Austausch sowie auf jedes neue und altbekannte Gesicht. Der Bürgerfrühschoppen soll gegen 13 Uhr enden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.