Sportverein kritisiert Sparpaket der Stadt Harsewinkel



Um Energie zu sparen, hat die Stadt Harsewinkel ein Paket vorgestellt über das der Rat entscheiden muss. Von Sportlern wird es kritisiert.

In den Sporthallen soll ab dem 1. Oktober das Duschen nicht mehr möglich sein. Das kritisiert der Vorsitzende von SW Marienfeld scharf. Symbolfoto: dpa

Marienfeld (rast) - Energie ist knapp und teuer. Nicht nur die Bürger, auch die Kommunen müssen sparen. Das Maßnahmenpaket der Stadt Harsewinkel soll der Rat am Mittwoch, 28. September, 17 Uhr, in seiner Sitzung im Gymnasium verabschieden. Das ruft bereits jetzt den Unmut der Sportler von SW…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.