Windräder in Harsewinkel: Bald Gewissheit für Anlieger



Wo könnten sich künftig Windräder im Außenbereich des Harsewinkeler Stadtgebiets drehen? Das soll sich Anfang 2022 klären.  

Wo könnten Windkraftanlagen entstehen? Das entscheidet sich, wenn die Planer den Außenbereich kartiert haben – mit der Vorgabe von 300 Metern zwischen Wohnbebauung und Anlage. Foto: Pixabay

Harsewinkel (jau) - Das Thema Windkraft stößt grundsätzlich auf großes Interesse. Und so waren am Donnerstagabend etliche Besucherplätze während der Sitzung des Planungs- und Bauausschusses in der Marienfelder Sporthalle am Ruggebusch besetzt. Vor allem diejenigen, die idyllisch im Grünen leben,…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.