Anschießen der Schützengilde Herzebrock gefeiert


Nach langer coronabedingter Pause haben sich die Schützen der Gilde Herzebrock wieder getroffen - inklusive Ehrungen und Pokalschießen.

Über das Hirschgeweih freute sich Manuel Kuhre (Mitte). Den zweiten Platz belegte Christian Brand, den dritten Patz Yvonne Korbach. Foto: Baum

Herzebrock-Clarholz (reba) - Als große Schützenfestfamilie hat die Corona-Pandemie die Schützengilde Herzebrock hart getroffen. Damit sei nicht das Finanzielle gemeint, sondern die Gemeinschaft, die von heute auf morgen auseinandergerissen worden sei und jetzt wieder zusammenwachsen müsse, sagte der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.