Haus Pietig in Möhler: Sanierung mit viel Eigenleistung



Seit vier Jahren sanieren Ulla Grünebaum und Wolf Bredow ihr denkmalgeschütztes Haus in Möhler. Doch wie ist das, wenn man so lange mit der Baustelle lebt?

Seit vier Jahren sanieren Ulla Grünewald und Wolf Bredow das Haus Pietig. Im Oktober sollen die ersten beiden Wohnungen fertiggestellt sein. Dann sollen sie möbliert vorzugsweise an Pendler vermietet werden.

Herzebrock-Clarholz (rast) - „Das Leben ist eine Baustelle.“ Ulla Grünewald weiß, wovon sie spricht. Seit vier Jahren saniert sie zusammen mit ihrem Mann Wolf Bredow das Haus Pietig in Möhler. Jetzt sollen im Oktober in dem Haupthaus die ersten zwei Wohnungen für den Bezug fertiggestellt sein.

„Wir…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.