Landwirtschaftliche Ortsvereine in Herzebrock-Clarholz binden Erntekronen


Wenn das Korn geschnitten ist, werden Erntekronen gebunden. In Herzebrock-Clarholz wird diese Tradition auch heute noch gepflegt.

Mitglieder der Landjugend haben sich im Sommer zum Ernten des Getreides für die Erntekronen auf dem Weizenfeld von Familie Volkmann getroffen.

Herzebrock-Clarholz (gl) - Die landwirtschaftlichen Ortsvereine Herzebrock und Clarholz binden am Dienstag, 7. September, ab 18 Uhr die Erntekronen für den Erntedankschmuck in den Kirchen.

Ab 19 Uhr wird die Erntekrone für das Rathaus gebunden, heißt es in der Mitteilung. Diese werde im Anschluss an die Gemeinde übergeben. 

Alle sind willkommen

Der Veranstalter bittet um rege Teilnahme. Willkommen sind alle Interessenten sowie die Landfrauen und die Landjugenden. Für das leibliche Wohl sei wie immer gesorgt. Treffpunkt ist bei Siegrid und Karl-Heinz Althöfer, Mühlenfeld 6 in Herzebrock-Clarholz. Für alle Teilnehmer gilt die 3-G-Regel.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.