Nachbarschaftstreff sammelt 3000 Euro für Flutopfer


Eigentlich war die Nachbarschaftsinitiative Team Nobbys Treff nur dazu gedacht, sich hin und wieder zu treffen. Inzwischen ist viel mehr daraus geworden.

eim Team Nobbys Treff machen (v. l.) Dominik und Lisa Klas, Norbert und Ulrike Klas, Dennis und Jenny Biegel, Marcel Held und Marion Vogelsang sowie Burkhard und Birgit Biegel mit.

Herzebrock-Clarholz (gl) - Aufgrund der Geschehnisse rund um die Flutkatastrophe in Ahrweiler entstand der Gedanke, helfen zu wollen. Bei einem gemütlichen Treffen mit Freunden, Familie und Nachbarn wurden Spenden gesammelt, so die Mitteilung der Initiatoren vom Team Nobbys Treff in Clarholz.

Insgesamt kamen durch die Aktion 3300 Euro zusammen. Und zwar durch das Aufstellen einer Spendenbox und den Verkauf von Würstchen, Waffeln, Käsespießen und Getränken. Der Betrag wird nun komplett den Flutopfern zur Verfügung gestellt. Gespendet wird das Geld laut Mitteilung an die Organisation NRW hilft.

Ohne Sponsoren ginge es nicht

„Ein großer Dank geht an alle Beteiligten und an unsere Sponsoren. Ohne deren Unterstützung wäre dieses tolle Ergebnis nicht möglich gewesen wäre“, schreiben die Organisatoren. Das Team Nobbys Treff gibt es seit einigen Jahren und besteht aus Nachbarn vom Friedrichweg in Clarholz und deren Angehörigen. Begonnen hat seinerzeit alles mit einem kleinen internen Weihnachtsmarkt, der im Laufe der Jahre dann immer weiter gewachsen ist.

Es gehören Dominik und Lisa Klas, Norbert und Ulrike Klas, Dennis und Jenny Biegel, Marcel Held und Marion Vogelsang sowie Burkhard und Birgit Biegel dazu. Ursprünglich war die Nachbarschaftsinitiative lediglich dazu gedacht, sich auch in der dunklen Jahreszeit mal außer der Reihe zu treffen, steht in dem Schreiben. Im Laufe der Zeit sei daraus die Idee entwickelt worden, Spenden zu sammeln.

2020 wurden 1000 Euro gesammelt

So konnte zum Beispiel im vergangenen Jahr eine Summe von 1000 Euro an den Gütersloher Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen für unheilbar kranke Menschen und an Unser Haus in Herzebrock überreicht werden. Der Betrag wurde während einer Aktion 2019 eingenommen.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.