Vandalen zerstören Herz der Herzebrocker Adventszeit


Gerade ist der Weihnachtsbaum auf dem Paul-Craemer-Platz in Herzebrock aufgebaut worden. Und schon gibt es eine böse Überraschung.

Ärger und Unverständnis stehen Carsten Zettel (links) und Heinrich Westphal ins Gesicht geschrieben. Vandalen haben die Adventsbeleuchtung auf dem Paul-Craemer-Platz aus der Tanne gerissen und erheblichen Schaden angerichtet. Foto: Wöstheinrich

Herzebrock-Clarholz (miw) - Der festlich dekorierte Paul-Craemer-Platz mit seinem großen Weihnachtsbaum ist in jedem Jahr das Herz der Adventszeit in der Gemeinde. So sollte es auch in diesem Jahr sein. Vandalen haben das Werk jetzt jedoch zerstört. 

Beleuchtung aus der Tanne gerissen

Kurz vor dem…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.