81-Jähriger übernimmt Langenberger VDK-Vorsitz



Neuland betreten hat Lothar Wecker mit der Übernahme des VDK-Vorsitzes in Langenberg. Immerhin ist er bereits 81 Jahre alt.

Nach 14 Jahren als Schriftführer hat Lothar Wecker jüngst das Amt des Vorsitzenden des VDK-Ortsverbands übernommen. Er steht damit in der Nachfolge von Karl-Heinz Asbeck, der im vergangenen Jahr gestorben ist. Foto: Nienaber

Langenberg (lani) - Viele Jahre hatte Karl-Heinz Asbeck dem Sozialverband VDK in Langenberg ein Gesicht gegeben. Neben der Leitungsfunktion auf kommunaler Ebene war Asbeck darüber hinaus als Vorsitzender des VDK-Kreisverbands im Amt, das er mit großer Leidenschaft, Herzblut und aus Überzeugung…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.